28. Sigmund-Freud-Vorlesung

Am Freitag, 6. November 2015, findet die 28. Sigmund-Freud-Vorlesung statt. Florence Guignard (Paris) wird zum Thema

"The infantile of the psychoanalyst: blind spots and plug interpretations"

sprechen.

 

Laudatio: Renate Kelleter.

Veranstaltungsbeginn: 18 Uhr c. t.

Ort: Sigmund-Freud-Institut, Myliusstr. 20, 60323 Frankfurt a. M.

Der Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Aktuelles